Gleichgewichtsstörungen / Schwindelanfälle

Nach vielen Arzt- und Spitalbesuchen und therapeutischen Übungen während 6 Monaten – mit argen Schwindelanfällen und stark behindernder Schlaflosigkeit und Unsicherheit ohne wesentliche Besserung – fand ich das Kurhuus Capella anfangs März. Nach 12 Behandlungen durch Irene Zwyssig und 13 Tagen Aufenthalt in diesem familiär geführten Haus konnte ich wieder gut schlafen und mit meinem Sohn schwindellos auf sogar steilen Wegen um den Seelisberg herum wandern. Beim Schreiben meines 9-seitigen Berichts über das Erlebte wurde mir die Dichte der in mir erfolgten Heilarbeit noch einmal dankbar bewusst.
A. H., weiblich, 57 Jahre